Dokumentationen (lang)

2014

»Der Jungfrauenwahn«

16:9 / Canon C 300 / 90 min
REGIE: Güner Balcı
KAMERA: Yoliswa v. Dallwitz
PRODUKTION: Hanfgarn & Ufer Filmproduktion, ZDF Kleines Fernsehspiel & Arte

2013

»Die Arier«

16:9 / Canon C 300 / 90 min
REGIE: Mo Asumang
KAMERA: 1st unit Susanna Salonen, 2nd unit Yoliswa v. Dallwitz
PRODUKTION: Hanfgarn & Ufer Filmproduktion, ZDF Kleines Fernsehspiel & Arte

2012

»Man for a Day«

16:9 / HDV / 90 min
REGIE: Katarina Peters
KAMERA: 1st unit Susanna Salomen, 2nd unit Yoliswa v. Dallwitz
PRODUKTION: Katarina Peters Filmproduktion, ZDF Kleines Fernsehspiel
VERLEIH: Salzgeber

»Wo bist Du heute, mein Kamerad?«

16:9 / HDV / 90min
REGIE: Kirsi Liimatainen
PRODUKTION: Ilanga Films
KOPRODUKTION: Making Movies, Finnland
2008-2010: Dreh Deutschland und Finnland
2011: Dreh Südafrika
2012: Dreh Chile und Bolivien

2011

»Dienstags ein Held sein«

16:9 / HD / 20x 30 min
REGIE: Christian Kapp
KAMERA: Christian Marohl & Yoliswa v. Dallwitz
PRODUKTION: Gigahertz, Nina Buhre für den SWR und KIKA

2010

»Dirigenten Master Class«

16:9 / HD / 90 min
REGIE: Wolf Seesemann
KAMERA: 1st unit Christian Marohl, 2nd unit Yoliswa v. Dallwitz
PRODUKTION: Kultur. Medien. Konzepte für den Schott Verlag, Musik DVD

»Royal Horse Show Oman«

16:9 / HD / 120 min
REGIE: Zorana Musikic
PRODUKTION: Scharf und Schaaffilm
Pferderennen für den Sultan von Oman, gedreht mit 8 Kameraleuten

2009

»Deutschland süßsauer«

16:9 / IMX + EX 1 / 45 min
REGIE: Eilika Meinert
PRODUTKION: Telekult Film- und Medienproduktion GmbH, NDR

»Die neuen Nonnen von Moskau«

16:9 / Digibeta / 90 min
REGIE: Beate Neumann
PRODUKTION: Telekult Film- und Medienproduktion GmbH, mit dem NDR, WDR und ARTE
Dokumentarfilm über das Frauenkloster in Moskau

»24h Berlin«

16:9 /Sony PDW 700 / 24 Std.
REGIE: Volker Heise
PRODUKTION: Zero one Film Berlin
80 Filmteams, 24std in Berlin!

»João Guimarães Rosa«

16:9 / HDV Mini35 / 90 min
REGIE: Adriana Jacobsen & Soraia Vilela
PRODUKTION: Galpao Producoes Artisticas e Culturais Ltda.
Dokumentar-Kinofilm für das brasilianische Kino

2007

»Was bleibt«

16:9 / HDV / 90 min
REGIE: Birthe Templin & Gesa Knolle
KAMERA: Yoliswa v. Dallwitz und Rasmus Sievers
PRODUKTION: Silvia Loinjak Filmproduktion
Dokumentarfilm über Täterinnen und Opfer der NS-Diktatur, 2nd unit (Täterinnen in Wien)

»Rausch der Tiefe«

16:9 / HDV / 90 min
REGIE: Christian Kühn
PRODUKTION: R-NEUN DVD Produktion
Dokumentation über das Tiefseeangeln in Mittelnorwegen

»Großdorsch vor Seiland«

16:9 / HDV / 90 min
REGIE: Christian Kühn
PRODUKTION: R-NEUN DVD Produktion
Dokumentarfilm über Angler in Nord-Norwegen

»Die Jahrhundertflut – Schicksalstage in Mitteldeutschland«

16:9 / Digibeta / 90 min
REGIE: Jeannette Eggert
PRODUKTION: Ottonia Media GmbH, MDR, ARTE
Dokumentarfilm über die Oderflut 2002

2006

»Freifliegen«

16:9 / MiniDV / 72 min
REGIE: Undine Siepker
KAMERA: Yoliswa v. Dallwitz, Sandra Merseburger, Wolf Wachner, Ines Thomsen
PRODUKTION: Pangeafilm, RBB, gefördert von der Kulturellen Filmförderung der Thüringer Staatskanzlei, mit der Bauhaus-Universität Weimar
Dokumentarfilm über die Interflug, die Piloten und Stewardessen damals und heute und den Traum des Fliegens

2005

»Der Osten möbelt auf«

16:9 MiniDV, 5x 25 min
REGIE: Uli Gaulke und Jeannette Eggert
KAMERA: Christian Marohl, Yoliswa v. Dallwitz und Uli Gaulke
PRODUKTION: EIKON Media / ARTE
Dokusoap über die Entstehung eines neuen Ikea-Hauses in Erfurt

2004

»Zeit ohne Eltern«

16:9 / DigiBeta / 65 min
REGIE: Celia Rothmund
KAMERA: 1st unit Justyna Feicht, 2nd unit Yoliswa v. Dallwitz (Tschechien, Amberg & Magdeburg)
PRODUKTION: ZDF, 3 Sat, KHM
Portrait zweier Familien, die in der DDR inhaftiert wurden

2003

»Nipo Brasil«

16:9 / MiniDV / 90 min
REGIE: Roberto Manhães Reis und Viola Scheuerer
PRODUKTION: Viro Film, Schweizer Filmförderung, Japan Film-Foundation
Dokumentarfilm über die in Brasilien lebenden Japaner

2002

»Texas Kabul«

16:9 / MiniDV / 90 min
REGIE: Helga Reidemeister
KAMERA: 1st unit Lars Barthel, 2nd unit Yoliswa v. Dalwlitz (Serbien & Bosnien)
PRODUKTION: Helga Reidemeister & Zoran Solomun ohne Gepäck Berlin mit WDR, Arte & SWR
Dokumentarfilm über politische Aktivistinnen in Belgrad (Serbien) und Sarajevo (Bosnien) – ein politisches Roadmovie